English

William Hogarth, Theatre Royal / Covent Garden

Hogarth, William (1697 London 1764). (Ticket fürs) THEATRE ROYAL / COVENT GARDEN. For the Benefit of Mr. Walker. Bühnenszene. Kupferstich von Joseph Sympson (gest. 1736). Bezeichnet: W. Hogarth int. / J. Sympson Junr. Sculp., ansonsten wie vor. 11 x 13,2 cm.

Etwas bläßlicher Abdruck auf starkem Papier von der vom kgl. Kupferstecher James Heath (1757 London 1834) um 1822 überarbeiteten Platte („Selbst diese Abzüge sind heute aber relativ selten geworden“, Kunstgalerie Esslingen 1970; und Meyers Konv.-Lex., 4. Aufl., VIII [1888], 625: „Eine schöne Ausgabe“, geschätzt auch schon von zeitgenössischen Sammlern vom Range etwa eines A. T. Stewart [Catalog of the Stewart Collection, New York 1887, 1221, „fine plates“]).

Angebots-Nr. 7.895 / EUR  25. (c. US$ 30.) + Versand


Einem sich nicht zu einer 12blätterigen Ridinger-Folge entschließen könnenden Interessenten mailte L.H.N. was sein altmärkischer Großvater zu sagen pflegte, wurde bei Tisch genörgelt: Wer nicht mag, ist der Beste.

Daraufhin der noch gleichen Tages nun zugreifende Reflektant:

„ … Denn : wer doch mag , ist nicht der Schlechteste “

(Herr C. R., 22. Februar 2017)