English

„ Der  unschuldige  Plan

einer  Landung  in  England “

Hogarth, William (1697 London 1764). Die Invasion. Die Invasionsarmee Ludwig XV. 1756 bei der Einschiffung gegen England, gestärkt mit Wassersuppe (Mannschaften) und Fröschen (Offizier), alle aber von dem Versprechen

„ VENGENCE  et  le  BON  BIER  et  BON  BEUF  de  ANGLETERRE “

für die Fahne begeistert und mit dem die englischen Soldaten und frisch Angemusterten auf der anderen Seite des Kanals denn auch gerade die Abwehrkräfte fördern. 2 Blatt. Kupferstiche von Thomas Cook (ca. 1744 – London 1818). Bezeichnet: France (England) / Plate I(I.) / Designed by W. Hogarth / Engraved by T. Cook / (London) Published (June 1.st 1798,) by G. G. & J. Robinson Pater(-)noster Row(, London/December 1.st 1799). 32,7-33,8 x 40 cm.

France & England. – Abdrucke von schönem Hell-Dunkel auf festem Papier. Neben leichtem Anflug von Stockigkeit im Text- und weißen Unterrand auf dem England-Blatt auch einige Stippen im unteren Bildfeld. – Cook „machte sich auch einen Namen als Hogarth-Stecher, dessen vollständiges Werk er … nachgestochen hat“ (Thieme-Becker) und dessen Ursprungsformat er im Gegensatz zu allen späteren Hogarth-Ausgaben in seiner ersten, früheren Ausgabe beibehielt. Für einige von Hogarth nicht selbst veröffentlichte Blätter wurde Cook zu deren Erststecher, wie er denn auch den Beifall eines zeitgenössischen Kenners wie Maximilian Speck von Sternburg fand.

William Hogarth, France

„ Seht der Franzosen Pack hier ragen / Mit spitzem Kinn, verschrumpften magen / Wie sie uns Hunde nennen / Bald wird der Feind (er spreizt sich hier) / Die größ’re Macht von Beef und Beer / Wie die vom Frosch erkennen … “

William Hogarth, England

„ Seht den Matrosen und Soldaten / Gewaffnet für des Kampfes Thaten / Sollt’ uns Monsieur besuchen / Denn der hat Englands Beef gerochen / Will unser Blut und Fleisch und Knochen / Und Englands Beer versuchen … “

Garricks unter die Kupfer gesetzte Verse – hier zitiert in Lichtenbergs Übersetzung – die Situation von 1756 widerspiegelnd, als

„ die Maitressen-Regierung Ludwig’s XV. den unschuldigen Plan einer Landung in England (hegte) … Alles, was hier dargestellt ist, war ohnedem die zu jenen Zeiten allgemeine Vorstellung des gewöhnlichen Engländers von seinen Nachbarn … Wer indeß die bekanntesten Caricaturen der Zeit von 1792 bis 1815 in der Reihenfolge gesehen hat, wird sich sehr wohl erinnern, daß John Bull in der auf Hogarth folgenden Generation sich nicht mehr die Franzosen in Folge des damaligen Krieges als traurige Skelette und halbverhungerte Creaturen vorstellte “

(Lichtenberg).

Angebots-Nr. 7.539 / EUR  504. / export price EUR  479. (c. US$ 548.) + Versand

William Hogarth, France

– – – Dasselbe in Hogarth’s Eigen-Radierungen in breitrandigen Abdrucken von den vom kgl. Kupferstecher James Heath (1757 London 1834) um 1822 überarbeiteten Platten

William Hogarth, England

(„Selbst diese Abzüge sind heute aber relativ selten geworden“, Kunstgalerie Esslingen 1970; und Meyers Konv.-Lex., 4. Aufl., VIII [1888], 625: „Eine schöne Ausgabe“, geschätzt auch schon von zeitgenössischen Sammlern vom Range etwa eines A. T. Stewart [Catalog of the Stewart Collection, New York 1887, 1221, „fine plates“]). Bezeichnet: Desing’d & Etch’d by W.m Hogarth / Plate 1.st (2.d) / Published according to Act of Parliament. March 8.th 1756., ansonsten wie vor. 32,2 x 38,5-39,2 cm. – Nagler 44-45. – Abbildung Hogarth-Katalog Zürich, 1983, 84-85.

Angebots-Nr. 7.722 / EUR  302. / export price EUR  287. (c. US$ 329.) + Versand

William Hogarth, France (Cook klein)

– – – Dasselbe in Cook’s volkstümlicher späterer, kleinerer Fassung ohne den Garrick-Untertext. Bezeichnet: France (England). / Hogarth pinx.t / T. Cook sculp.t / Published by Longman, Hurst, Rees, & Orme, July 1st. (Aug.st 31.) 1807. Bildgröße 14,1 x 17,1 cm.

William Hogarth, England (Cook klein)

Innerhalb des breiten weißen Plattenrandes geschnitten.

Angebots-Nr. 9.511 / EUR  92. (c. US$ 105.) + Versand

– – – Dasselbe in Stahlstich um 1840. 12,7-13,2 x 15,3-15,5 cm. – Serientitel in Deutsch + Englisch.

Angebots-Nr. 7.724 / EUR  71. (c. US$ 81.) + Versand


“ … And I also received your wonderful documents on Charles Le Brun and the other wonderful images including the three-legged deer. Wonderful. Thank you so very much! … ”

(Mrs. S. W., October 21, 2008)